Stimmen zur Geburtsbegleitung in Bensberg

Slavica D.

Nachdem ich erfahren hatte, das ich schwanger bin, entschied ich mich dafür,mich von einer Hebamme begleiten zu lassen und mich auf eine Hausgeburt vorzubereiten.

Ich fand Monika. Sie nahm sich viel Zeit für Gespräche und baute das nötige Vertrauen behutsam auf. Sie führte auch alle Vorsorgeuntersuch-ungen durch, die mich beruhigten und mein Vertrauen stärkten. Gegen Ende der Schwangerschaft kam Monika dann zu den Vorsorgeuntersuch-ungen zu mir nach Hause und wir besprachen die Hausgeburt.

Doch dann kam alles ganz anders: Das Baby wollte vier Wochen vor dem eigentlichen Termin auf die Welt.

Wir fuhren in die Geburtsklinik, mit der Monika zusammen arbeitet. Dort hatten wir einen eigenen Kreißsaal, in dem ich mit Hilfe von Monika und Daniel unseren Sohn gebar.

Die Geburtsbegleitung ermöglichte uns einen entspannten und freudvollen Start in einen neuen Lebensabschnitt.